"Echte ZufälligKeit ist schwer darzustellen"

Donnerstag, August 03, 2006

Drogengeld

Ha, soviel Kohle will ich auch mal für Drogen übrig haben. Mir packt nämlich niemand was in meine Zahnpasta ohne das ich dafür blechen müsste. Aber bei Ulle versteh´ ich das schon. Wer von 2 Ecstasys nix merkt muss halt tiefer in die Tasche greifen...

Im Ernst, ich bin gespannt was wirklich noch passiert in der Fuentes-Affäre. U.A. würden mich ein paar Namen italienischer Kicker nicht wundern, die vielleicht in Kürze im Zusammenhang damit auftauchen.

Comments on "Drogengeld"

 

Blogger mountblue said ... (10:56 nachm.) : 

..weniger Geld ist sicher gesünder für dich ;)

 

post a comment